Im Landhotel Gut Haidt fand der Neujahrsempfang vom Kreisverband Bündnis90/Die Grünen Hof statt, deren Einladung Stadträtin Heike Fuchs (FREIE WÄHLER) und ich gerne gefolgt sind.

Mit der Bundestagsabgeordneten MdB Lisa Badum und MdL Katahrina Schulze gab es viele Themen zur Bundes- und Landespolitik aus "Grüner Sicht" zu hören.

Nach dem offiziellen Teil gab es noch sehr angenehme und sachpolitische Gespräche über Parteigrenzen hinweg.
Leider musste MdL Katharina Schulze zum Zug, da mir die Aussage "Wir benötigen die Stromtrasse!" schon etwas sehr "mager" ist als Antwort zu erhalten.
Aber vielleicht erklärt Sie mir ja dies mal in einem Gespräch...

Sehr interessant empfand ich das Gespräch mit MdB Lisa Badum, die mir neben vielen kommunalpolitischen Themen angbeoten hat, sich um Anliegen der Bürger vor Ort kümmern zu wollen mit denen ich konfrontiert werde.
Vielen Dank für das Angebot!
Natürlich fällt mir auf dem Wahlkreis bezogen eine Thematik ein, die beide Landkreise betrifft, der #SüdOstLink!

Klaus Schrader, Stadtradt der Grünen aus Hof, wiederholte seine Aussage (was mich persönlich sehr freute) von der Podiumsdiskussion der Bundestagskandidaten in Marktredwitz:
"Die Grünen in Hof sind gegen die Stromtrasse".

Was mir aber an diesem Abend fehlte, waren die beiden Wörter "Dezentrale Energiewende"!