Europaabgeordneter Arne Gericke (FREIE WÄHLER) besucht die Stadt Naila

Naila.
Bei seinem Besuchsprogramm in Oberfranken, dass der Landtagskandidat der FREIEN WÄHLER, Hans Martin Grötsch, organisierte, machte der Europaabgeordnete der FREIEN WÄHLER, Arne Gericke, auch in der Stadt Naila Station. Grötsch führte zum Besuchsprogramm aus: „Durch die Gespräche in Brüssel und Straßburg wurde mir sehr schnell klar, dass sich Abgeordnete vor Ort ein Bild über die positiven und negativen Dinge machen müssen.“, nachdenklich fügt er hinzu, „Leider legen viele Europaabgeordnete ihren Fokus auf Besuche bei Festivitäten, ohne mit den Menschen in einen Dialog zu treten!“

1. Bürgermeister Frank Stumpf (FREIE WÄHLER GEMEINSCHAFT) und der Verwaltungsleiter, Gunther Leupold, freuten sich über den Besuch, da es sehr selten die Möglichkeit gibt, über Europa aus Sicht der Kommunen zu sprechen.

Frank Stumpf sprach gleich deutlich ein großes Problem an, nämlich die kommunale Planungssicherheit. Er führte aus: „Es ist aus Sicht der Kommunen ein Unding, dass Unternehmen, z. B. nach einer Umfirmierung in eine europäische Aktiengesellschaft (SE), die Möglichkeit erhalten, bereits gezahlte Gewerbesteuer wieder zurückfordern zu können.“, kritisch fügte er hinzu, „Nach durchgeführten Maßnahmen, wie z. B. Straßensanierungen, birgt dies erhebliche Risiken bei zukünftigen Investitionsplanungen.“

Gericke zeigte sich schockiert: „Dem muss man in Brüssel sofort nachgehen“, stellte aber auch zugleich fest, „es ist schwer, solche Dinge in kurzer Zeit zu ändern, da lediglich geltendes Steuerrecht legitim und konsequent ausgenutzt wird.“

Aber als Sprecher seiner Fraktion für kommunale Themen wird er dieses Thema auf die Agenda nehmen.

1. Bürgermeister Frank Stumpf betont aber auch, dass es finanzielle Hilfen der EU für die Kommunen gibt. Stumpf präzisierte: „ Mit der Sanierung des Bahnhofs in Naila waren Fördermittel der EU ein wichtiges Element bei der Finanzierung“, dabei lud er den Abgeordneten ein, sich im Anschluss vor Ort selbst ein Bild zu machen. Dieses Angebot nahm Gericke gerne an und freute sich sehr, dass Europa auch in der Stadt Naila etwas Positives bewirken konnte.

Bildunterschrift: Europaabgeordneter Arne Gericke (FREIE WÄHLER) beim Eintrag in das Goldene Buch der Stadt Naila.

Von links: 1. Bürgermeister Frank Stumpf (FREIE WÄHLER GEMEINSCHAFT), MdEP Arne Gericke, (FREIE WÄHLER), Landtagskandidat Hans Martin Grötsch (FREIE WÄHLER)