Als Bundes-Fachausschuss-Vorsitzender für Wehr- und Sicherheitspolitik war ich Teil der Programmkommission der FREIEN WÄHLER zur Erstellung des Bundestagswahlprogramms.

Nach der Sitzung des Länderrates der FREIEN WÄHLER (Delegierte aller Landesvereinigungen) am 19.02.2017 in Lübeck heißt es nun, den Entwurf vor dem Bundesparteitag nochmals durchzuarbeiten. Vor allem möchte ich  prüfen, inwieweit die Ergebnisse „meines“ Bundesfachausschusses übernommen wurden.

Ich bin sehr gespannt.

Dieses Dokument wird ein weiterer wichtiger Schritt für uns FREIE WÄHLER sein!